Baby inside.. ♥

Eines Abends, als ich gerade auf dem Weg von Italien nach Deutschland war, kontaktierte mich Irina mit der Bitte, ob ich denn schöne Babybauchfotos machen könnte. Da ich 2 Tage später schon wieder von Ingolstadt nach Berlin fahren würde fragte ich sie, in welcher Woche sie denn ist, da Babybauchfotos ja sowieso erst um die 32. Woche gemacht werden. Ihre Antwort: 38. Woche !!! Das heißt, wenn wir das Fotoshooting nach meinem 3- wöchigen Urlaub in Berlin machen würden, könnte es schon zu spät sein, da die kleine Maus es laut Hebamme sehr eilig hat :) Also ganz spontan ein Shooting für den nächsten Tag ausgemacht. 

Als wir uns dann getroffen haben die nächste Hürde: ein Regenschauer zog auf. Daraufhin sind wir ca. 1 Stunde rumgefahren um einen Ort zu finden an dem es nicht regnet.. FEHLANZEIGE! Außerdem war die Gegend, die wir uns eigentlich ausgesucht hatten perfekt. Als wir dann schon leicht verzweifelt den Himmel betrachteten fiel uns auf, dass sich dort, wo wir als erstes waren die Wolken verzogen hatten.. also schnell hin und die regenfreie Zeit ausnutzen!! Von da an hatten wir Glück und sogar eine wunderschöne Abendsonne hat noch vorbeigeschaut !!

Viel Spaß beim Anschauen und VIELEN LIEBEN DANK an die tollen bald-Eltern für das Vertrauen. Ich hatte echt viel Spaß mit euch und an euren Fotos... Alles gute für die kleine Prinzessin. Ich freue mich schon, sie bald vor der Linse zu haben.. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Charolette Merino (Donnerstag, 02 Februar 2017 08:28)


    Have you ever considered about including a little bit more than just your articles? I mean, what you say is important and everything. But imagine if you added some great visuals or video clips to give your posts more, "pop"! Your content is excellent but with images and clips, this website could undeniably be one of the very best in its field. Great blog!

  • #2

    Bart Hollins (Donnerstag, 02 Februar 2017 21:50)


    Thanks for sharing your thoughts on %meta_keyword%. Regards

  • #3

    Lee Dowless (Sonntag, 05 Februar 2017 03:51)


    Generally I don't read article on blogs, but I wish to say that this write-up very compelled me to try and do it! Your writing style has been surprised me. Thanks, very great article.

  • #4

    Odelia Wygant (Sonntag, 05 Februar 2017 16:36)


    Yes! Finally someone writes about %keyword1%.

  • #5

    Cristen Vandermark (Montag, 06 Februar 2017 04:09)


    Pretty! This was an incredibly wonderful post. Thank you for supplying this info.

  • #6

    Javier Bushong (Montag, 06 Februar 2017 04:27)


    Please let me know if you're looking for a writer for your site. You have some really good posts and I believe I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I'd love to write some material for your blog in exchange for a link back to mine. Please blast me an e-mail if interested. Thanks!

  • #7

    Keva Fennelly (Freitag, 10 Februar 2017 01:43)


    Aw, this was an incredibly good post. Spending some time and actual effort to generate a good article� but what can I say� I procrastinate a lot and don't manage to get nearly anything done.